Über uns

Wir möchten Katzen in Not effektiv mit Herz, Hand und Verstand helfen. Deshalb begannen wir im Sommer 2007 als private Initiative. Wir, das sind Helga Dirks, Anne Holzapfel und Silvia Weers ­ Katzenfreundinnen mit langjähriger Erfahrung im Tierschutz.

Unsere Arbeit hat sich rumgesprochen, so dass in diesem Jahr mehr und mehr Notfälle an uns herangetragen wurden. Beim Umzug zurückgelassene Tiere, Abgabekatzen aus persönlichen, menschlichen Notlagen heraus, scheue Streuner ­ wir kümmern uns um sie im Rahmen unserer finanziellen Mittel bzw. Unterbringungsmöglichkeiten. Dazu gehört für uns die tierärztliche Versorgung inklusive Kastration, Betreuung auf privaten Pflegestellen, Vermittlung in passende Hände sowie die Beratung von Katzenfreunden.

Selbstverständlich stehen wir auch nach der Vermittlung mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wichtig ist für uns zudem, dass Tierschutzarbeit auch immer Arbeit mit und für Menschen ist. Nicht selten treffen wir auf Tierhaltern in Notlagen und können durch die Vermittlung bzw. Aufnahme ihres Tieres oder Unterstützung bei Tierarztrechnungen die Situation dieser Tierfreunde entspannen. Die ist z.B. der Fall, wenn man aus Altersgründen oder langer Krankheit seine geliebte Katze nicht mehr behalten kann. Wir nehmen dem Katzenhalter hier eine Sorge ab, denn er kann sein Tier bei uns in guten Händen wissen. In anderen Fällen werden wir durch Hinweise auf schlechte Tierhaltung auch auf menschliches Leid aufmerksam. Hier arbeiten wir mit den zuständigen Stellen zusammen.

Seit November 2007 sind wir ein eingetragener Verein, welcher öffentlich als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt ist. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit, denn nur durch Spenden können wir Katzen in Not helfen. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Anne Holzapfel - Helga Dirks - Silvia Weers
Katzenhilfe Oldenburg e.V.

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes durch Bescheinigung des Finanzamtes 26014 Oldenburg, Steuernummer 64/220/15732, nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbe-scheid vom 23.07.2009 für die Jahre 2007 und 2008 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körper-schaftsteuer befreit.