Welpen und Jungkatzen

Wir beraten Sie gerne und vereinbaren gerne Besuchstermine auf unserern Pflegestellen.

Bitte sagen Sie vereinbarte Termine rechtzeitig ab, wenn Sie verhindert sind oder sich anders entschieden haben. Unsere Arbeit leisten wir ehrenamtlich neben unserer Erwerbstätigkeit und neben dem, was für unsere Familien und eigenen Katzen an Zeit benötigt wird.

Alle unsere Katzen und Kater werden mit 6 Monaten kastriert und tätowiert.

Bitte überdenken Sie die Anschaffung einer Katze genau. Lesen Sie unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie eine kurze Checkliste zur Anschaffung einer Katze an sich.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Dirks, Tel. 0441 / 34 824


Easy Motte

Easy (geb. Frühjahr 2020) und ihre Tochter Motte (geb. Anfang April) möchten wir gerne als Paar vermitteln.

Bei Mama Easy ist der Name Programm: Sie ist ganz lieb, verspielt und schmusig. Töchterchen Motte ist ebenfalls schmusig und natürlich alterstypisch auch verspielt.


arya samwell sansa

von links nach rechts: Arya, Samwell, Sansa

Arya, Samwell und Sansa (geb. Ende Mai) kamen durch einen befreundeten Verein ganz aus Elsfleth zu uns.

Die drei waren auf einem Hof "über" und alle anderen Vereine waren voll. Mit nur 4 Wochen war das Trio noch sehr jung und so durfte Pflegefrauchen Marion mal wieder ihr Fachwissen als Päpplerin einsetzen.

Die Katzenkinder sind alle verschmust sowie verspielt. Als Handaufzuchten vermitteln wir sie nur in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon und nicht einzeln, d.h. nur zusammen mit einem Geschwisterchen, einem anderen unserer Katzenkinder oder zu einer vom Alter her passenden, vorhandenen Katze.

Die Mädchen sind Arya und Sansa, das Katerkind im Trio ist Samwell.


ida kiki floh

Die Mädel: Kiki, Floh, Ida

karli nico toni

Die Katerkinder: Nico, Toni, Karli

Kiki, Floh, Ida sowie ihre Brüder Nico, Toni und Karli (geb. Mitte Mai) sind ohne Mutter bei uns eingezogen. Die sechs Katzenkinder sind alterstypisch verspielt und gesellig. Floh ist noch ein kleines Sorgenkind. Sie muss noch für eine bessere Gewichtszunahme gepäppelt werden.

Wir vermitteln die schwarz-weißen Schätze nur zu zweit, d.h. mit einem Geschwisterchen, einem anderen unserer Katzenkinder oder zu einer vom Alter her passenden, vorhandenen Katze.


ronja romeo ronja romeo

*** vermittelt ***

Ronja und Romeo (geb. ca. Anfang Mai) haben sich dank bester Pflege von schlimm verschnupften Katzenkindern (s. Blog-Beitrag) zu aufgeweckten Samtpfoten entwickelt. Wir suchen nun für sie ein Zuhause mit späterem Freigang.

Ronja und Romeo können als Paar vermittelt werden, aber auch zu einer bereits vorhandenen Katze, die vom Alter her passt.